Impressum

Berufsregeln und Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG) und der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

 

Anbieter:

Rechtsanwalt Peter Burgwinkel und Rechtsanwältin Elke Altner für die Anwaltssozietät Burgwinkel & Altner.

Rechtsanwältin Gina Burgwinkel für die Kanzlei Gina Burgwinkel Rechtsanwältin. 

 

Bechergasse 9 -13 

50667 Köln 

Telefon: +49 (221) 724072 

Telefax: +49 (221) 734930 

 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Web: www.rae-ba.de

 

Berufsbezeichnung:

Rechtsanwalt / Rechtsanwältin

Verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

 

Zuständige Rechtsanwaltskammer:

Rechtsanwaltskammer Köln

Riehler Straße 30 

50668 Köln

Telefon: +49 (221) 97 30 10 0 

Telefax: +49 (221) 97 30 10 50 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Internet: www.rak-koeln.de

 

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen für Rechtsanwälte:

Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

Fachanwaltsordnung (FAO)

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)

 

Die Regelungen können unter www.brak.de/seiten/06.php bei der

Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) eingesehen werden.

 

Berufshaftpflichtversicherung:

ERGO Versicherung AG

Victoriaplatz 1 

40477 Düsseldorf

Räumlicher Geltungsbereich: im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.

 

Hinweis zum Mandatsverhältnis:

Die Rechtsanwälte Peter Burgwinkel und Elke Altner bilden eine Sozietät.

Diese Sozietät wiederum bildet mit Frau Rechtsanwältin Gina Burgwinkel eine Bürogemeinschaft. Alle Anwälte arbeiten in der Bechergasse 9-13, 50667 Köln. Die Berufsausübung der Rechtsanwälte Burgwinkel & Altner einerseits und Frau Rechtsanwältin Gina Burgwinkel andererseits erfolgt getrennt. Die Kanzleien bilden keine Sozietät miteinander. Der Mandatsvertrag wird jeweils nur mit der Anwaltssozietät Burgwinkel & Altner oder mit Frau Rechtsanwältin Gina Burgwinkel geschlossen. Dies ist davon abhängig, wem der Auftrag erteilt wird. Für eventuelle Fehler haftet nur der jeweils mandatierte Rechtsanwalt. Eine gesamtschuldnerische Haftung der Rechtsanwälte Burgwinkel & Altner und Rechtsanwältin Gina Burgwinkel besteht nicht.

 

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Köln (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 

Haftung und allgemeine Hinweis:

Wir übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Die Informationen auf diesen Webseiten stellen keine Rechtsberatung dar und können diese auch nicht ersetzen. 

 

Entsprechendes gilt für die Webseiten Dritter, auf die diese Webseiten direkt oder indirekt verweisen. Da wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verknüpften Seiten und machen uns deren Inhalte nicht zu eigen. Eine Haftung für verlinkte Seiten und deren Inhalte ist ausgeschlossen.

 

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

 

Der Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung oder Verbreitung der hier bereitgestellten Texte bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung der im Impressum genannten Personen.

 

Wir weisen darauf hin, dass bei der Nutzung der Kommunikationsmöglichkeit des Internets die Vertraulichkeit nicht sichergestellt ist, da für unberechtigte Dritte grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation besteht. Durch das Übersenden einer Email bestätigen Sie uns, dass Sie diese Risiken kennen.

Bitte benutzen Sie im Zweifel zum Schutz Ihrer vertraulichen Angelegenheiten andere Übermittlungswege.